Firmensitz der Stadtwerke Emmendingen GmbH

Firmensitz und Kundencenter der Stadtwerke Emmendingen GmbH, Am Gaswerk 1 in Emmendingen

Die regionale Energie- und Wasserversorgung ist unsere Welt. Ökostrom-, Erdgas-, Fernwärme- und Trinkwasserversorgung mit allen dazugehörigen Dienstleistungen gibt es bei uns aus einer Hand mit allen Vorteilen der kurzen Wege und des regionalen Bezugs.

Individuelle und freundliche Beratung steht für uns stets im Vordergrund. Ob telefonisch oder persönlich in unserem Kundencenter, bei der Planung Ihrer neuen Heizungsanlage oder wenn es um technische Fragen, Netzplanung und Planauskünfte geht – schnell, kompetent und flexibel reagieren wir auf Ihre Anforderungen!

Mit vielen Projekten tragen wir aktiv zum Klimaschutz bei, setzen mit pfiffigen Ideen Akzente in Südbaden und runden mit zahlreichen Förderprogrammen unser Dienstleistungsangebot ab. Rund 3.000 Straßenleuchten erhellen die Stadt Emmendingen in der Sie mit unseren modernen Stadtbussen und Miet-Pedelecs sicher und komfortabel unterwegs sind.

Windkraftanlage läuft mit voller Leistung

Volle (Wind-)Kraft auf dem Weißmoos: Die Bürger-Windenergieanlage der SWE Bürgerwind I GmbH & Co. KG verzeichnete im Januar einen absoluten Tages- und Monatsrekord. Im Februar wurde die Marke von 6 Millionen Kilowattstunden Ökostrom geknackt.

Am 10. Januar 2015 konnte die Bürger-Windenergieanlage der SWE Bürgerwind I GmbH & Co. KG auf dem Weißmoos ihr volles Leistungspotential von 3 Megawatt ausschöpfen. Bei ganztätig optimaler Windgeschwindigkeit von durchschnittlich 16,9 Metern pro Sekunde wurde die Höchstleistung der Anlage über 23,95 Betriebsstunden gehalten. So konnten an einem einzigen Tag 72.518 Kilowattstunden Ökostrom erzeugt und in das Stromnetz eingespeist werden. Dies entspricht etwa dem Jahresverbrauch von 25 Zwei-Personen-Haushalten.

Doch nicht nur das Tagesergebnis ist Anlagenrekord: „Der gesamte Januar 2015 war mit 842.100 Kilowattstunden der bisher ergiebigste Monat“, freut sich Stadtwerke-Geschäftsführer Karl-Heinrich Jung. Einen weiteren Meilenstein erreichte die Anlage dann am 6. Februar 2015. Gegen Mittag konnte die sechsmillionste Kilowattstunde erzeugt werden. Weiterlesen …