Grün, Grün, Grün
ist alles was wir haben!

Mehr Informationen

Stadtwerke Emmendingen unterstützen den „Stromspar-Check“

Stadtwerke Emmendingen unterstützen den „Stromspar-Check“

Die Stadtwerke Emmendingen übergaben ein erdgasbetriebenes Fahrzeug an die Stromsparhelfer der Aktion „Stromspar-Check“

Kostenloses Angebot hilft einkommensschwachen Haushalten beim Sparen von Energiekosten.

Der Landkreis Emmendingen ist einer von mittlerweile 102 Projektstandorten des Stromspar-Checks. Unterstützt wird das von der elrec-kombeg gGmbH und Caritas initiierte Projekt ab sofort von den Stadtwerken Emmendingen. Im Rahmen der Aktion erhalten Menschen aus einkommensschwachen Haushalten Hilfe um den Energieverbrauch nachhaltig zu senken.

„Wir unterstützen die Aktion Stromspar-Check sehr gerne”, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Karl-Heinrich Jung, „schließlich steht das Projekt, das sich mit den Themen Energieeffizienz und Energiesparen beschäftigt, in direktem Zusammenhang zur Arbeit der Stadtwerke“. Die Stadtwerke unterstützen das Projekt mit einem erdgasbetriebenen Fahrzeug, welches den Stromsparhelfern zunächst für drei Jahre zur Verfügung steht. Betankt wird das Fahrzeug, das ab sofort im ganzen Landkreis unterwegs ist, ebenfalls kostenlos an der SWE-Erdgas-Tankstelle in Emmendingen.

“Wir sind froh, dass wir mit den Stadtwerken Emmendingen einen kompetenten Partner gewinnen konnten, der uns hilft das Projekt in der Region zu etablieren“, so Ralf Schweitzer, Koordinator des „Stromspar-Checks“ bei der elrec-kombeg gGmbH.

Einen Termin zum persönlichen Stromspar-Check können Empfänger von Arbeitslosengeld II, Grundsicherung oder Wohngeld beim Jobcenter Emmendingen, der Caritas oder bei der elrec-kombeg vereinbaren. Informationen sind auch bei den Stadtwerken Emmendingen erhältlich. Die Beratung ist kostenlos.

Autostrom

Unsere Ladelösungen für die Elektromobilität.

Weitere Informationen
Ausbildung bei den Stadtwerken

Starte mit Energie ins Berufsleben!

Weitere Informationen
Meinstrom

Komplettangebot für Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher.

Weitere Informationen