Trinkwasserwoche der Stadtwerke findet im Internet statt

Innenbereich eines Wasserspeichers, welcher gerade mit Wasser befüllt wird.

Ab 22. März widmen sich die Stadtwerke bei Instagram und Facebook sieben Tage lang mit spannenden Posts und Stories sowie einem großen Gewinnspiel dem Lebensmittel Nr. 1 – Trinkwasser. Anlass ist der weltweite „Tag des Trinkwassers“.

Seit 1993 findet jedes Jahr am 22. März der von den Vereinten Nationen initiierte „Tag des Trinkwassers“ statt. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Stadtwerke Emmendingen und wollen auf die hervorragende Wasserqualität vor Ort aufmerksam machen. Unter dem Motto „Kein Firlefanz und Chichi! Einfach gutes Wasser!“ startet am 22. März eine – kurzfristig ins Internet verlegte – Trinkwasserwoche.

„Mit unserem Motto wollen wir uns mit einem Augenzwinkern an all jene richten, die Wasser aus vermeintlich kühlen Bergbächen oder aus Vulkanquellen in Wasserkisten nach Hause schleppen, während unser Trinkwasser in hervorragender Qualität direkt aus dem Wasserhahn sprudelt“, erklärt Stadtwerke-Chef Björn Michel. Da in Zeiten des Corona-Virus Info-Abende oder Führungen durch Wasserwerke nicht durchführbar sind, haben die Stadtwerke ihre Aktion kurzerhand ins Internet verlegt. Via Instagram und Facebook erfahren die Emmendinger Bürgerinnen und Bürger täglich in Posts und Stories spannende Fakten rund um ihr Trinkwasser. „Auf das können wir zu Recht stolz sein“, sagt Michel. Das Emmendinger Wasser erfüllt nicht nur die gesetzlichen Auflagen der Trinkwasserverordnung, sondern liegt mit seinen Ergebnissen aus zahlreichen Wasserproben weit unterhalb der festgelegten Grenzwerte.

Auch aktuell bestehe kein Grund zur Beunruhigung: Die Übertragung des Corona-Virus über das Trinkwasser ist laut einer offiziellen Stellungnahme des Umweltbundesamtes sehr unwahrscheinlich. Die Trinkwassergewinnung bietet zu jedem Zeitpunkt durch das Multibarrieren-Prinzip und durch die Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Technik einen weitreichenden Schutz auch vor unbekannten Organismen und chemischen Stoffen.

Aufbau und Struktur des aktuellen SARS-CoV-2 ist anderen Coronaviren sehr ähnlich, bei denen in Untersuchungen gezeigt wurde, dass Wasser keinen relevanten Übertragungsweg darstellt. Die Viren sind zudem leichter zu inaktivieren als beispielsweise Noroviren.

Alle Informationen zur Trinkwasserwoche finden Sie hier →


  • Wasserwoche bei Instagram

    Stadtwerke auf Instagram

  • Wasserwoche bei Facebook

    Stadtwerke auf Facebook

Autostrom

Ladelösungen für die Elektromobilität

Informationen
Ausbildung bei den Stadtwerken

Mit Energie ins Berufsleben

Informationen
Meinstrom

Komplettangebot für Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher

Informationen

Werden Sie Baumpate:
Für jeden Kunden stiften wir einen Setzling zur Aufforstung eines Waldstücks.

Erfahren Sie mehr

Weitersagen lohnt sich:
Empfehlen Sie uns Ihren Freunden und Bekannten in Südbaden.

Erfahren Sie mehr

Baby-Bonus:
Wir gratulieren zum Nachwuchs und unterstützen frisch gebackene Eltern.

Erfahren Sie mehr
Ökostrom
Unser Ökostrom ist vom TÜV-NORD zertifiziert.
Energieversorgung Denzlingen
Wir sind Partner der Energieversorgung Denzlingen.
Aktion Stromspar-Check
Wir unterstützen die Aktion Stromspar-Check.
Klimapartner Oberrhein
Wir sind Mitglied des Netzwerks Klimapartner Oberrhein.
Seitenübersicht | Impressum | Datenschutzerklärung | Stromkennzeichnung
© 2020 Stadtwerke Emmendingen GmbH