Kund*innen erhalten falsche Mahnungen

Mahnungen können bei aktivem SEPA-Mandat als gegenstandslos erachtet werden.

Einige Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Emmendingen sind derzeit von einem Fehler im Abrechnungssystem der Stadtwerke Emmendingen betroffen, welcher auf die Umstellung der Unternehmenssoftware zurückzuführen ist. So erhalten Kundinnen und Kunden trotz aktivem SEPA-Mandat (Erlaubnis zur Abbuchung) derzeit Mahnungen für Strom-, Erdgas- und Wasser-Abschläge bzw. -Rechnungen.

Das Service-Team der Stadtwerke bittet darum, diese Mahnungen als gegenstandslos zu erachten. Der Fehler wurde erkannt und wird derzeit korrigiert. Die öffnen Beträge werden wie gewohnt in den nächsten Tagen vom hinterlegten Konto eingezogen.

Autostrom

Ladelösungen für die Elektromobilität

Informationen
Ausbildung bei den Stadtwerken

Mit Energie ins Berufsleben

Informationen
Meinstrom

Komplettangebot für Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher

Informationen

Werden Sie Baumpate:
Für jeden Kunden stiften wir einen Setzling zur Aufforstung eines Waldstücks.

Erfahren Sie mehr

Weitersagen lohnt sich:
Empfehlen Sie uns Ihren Freunden und Bekannten in Südbaden.

Erfahren Sie mehr

Baby-Bonus:
Wir gratulieren zum Nachwuchs und unterstützen frisch gebackene Eltern.

Erfahren Sie mehr
Ökostrom
Unser Ökostrom ist vom TÜV-NORD zertifiziert.
Energieversorgung Denzlingen
Wir sind Partner der Energieversorgung Denzlingen.
Aktion Stromspar-Check
Wir unterstützen die Aktion Stromspar-Check.
Klimapartner Oberrhein
Wir sind Mitglied des Netzwerks Klimapartner Oberrhein.
Seitenübersicht | Impressum | Datenschutzerklärung | Stromkennzeichnung
© 2020 Stadtwerke Emmendingen GmbH