Grün, Grün, Grün
ist alles was wir haben!

Mehr Informationen

Zentraler Betriebshof und Mehrzweckhalle Kollmarsreute werden zu Bürgersolarkraftwerken

Nur noch wenige Anteile für zweiten Solarfonds verfügbar

Auch der zweite von den Stadtwerken Emmendingen initiierte Bürgersolarfonds sorgt für reichlich Ökostrom. Auf dem Dach des Zentralen Betriebshofs wird schon seit 18. November fleißig Sonnenlicht in Strom umgewandelt. Das Dach der neuen Mehrzweckhalle Kollmarsreute wird noch in diesem Jahr mit Photovoltaik-Modulen bestückt.

Die zwei neuen Solarkraftwerke sollen jährlich bei Spitzenleistungen von 85 Kilowatt an die 85.000 Kilowattstunden Ökostrom produzieren und in das Emmendinger Stromnetz einspeisen.

Der erste Bürgersolarfonds betreibt bereits sechs Photovoltaik-Anlagen. Die Sonnenkraftwerke befinden sich auf den Dächern der Meerweinschule, der Feuerwehr, des Goethe-Gymnasiums, des Kindergartens “An der Wiese”, der Grundschule Kollmarsreute und des Zentralen Omnibusbahnhofs. An den sechs Standorten werden insgesamt an die 271.000 kWh Ökostrom erzeugt. Bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 3.500 kWh reicht die produzierte Menge an Ökostrom für mehr als 77 Haushalte und erspart dem Klima über 5.000 Tonnen CO2.

“Mit den Solarkraftwerken Nummer Sieben und Acht erhöhen wir die CO2-Ersparnis nochmals um 1.500 Tonnen, die Anzahl der Haushalte um 24″, freuen sich die SWE-Geschäftsführer Karl-Heinrich Jung und Gerd Hertle über die positive Klima-Bilanz. “Hier gibt es nur Gewinner”, ergänzt der Geschäftsführer des SWE Bürgersolarfonds Georg Hille. Eine Investition in PV-Anlagen ist sowohl ökologisch als auch wirtschaftlich interessant, da die Vergütung für jede eingespeiste Kilowattstunde durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) für die nächsten zwanzig Jahre garantiert wird. Die erwartete Rendite liegt bei circa 4,8 Prozent über die gesamte Laufzeit gerechnet.

Bürger, Unternehmen, Vereine und sonstige Organisationen erhalten die Möglichkeit, sich am Bürger-Solar-Projekt ab einer Mindesteinlage von 3.000 Euro zu beteiligen und somit in eine rentable Klimaschutzmaßnahme zu investieren.

Autostrom

Unsere Ladelösungen für die Elektromobilität.

Weitere Informationen
Ausbildung bei den Stadtwerken

Starte mit Energie ins Berufsleben!

Weitere Informationen
Meinstrom

Komplettangebot für Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher.

Weitere Informationen