Wegen einem Personalengpass gelten im Freibad über der Elz eingeschränkte Öffnungszeiten

Wegen einem Personalengpass gelten im Freibad über der Elz  eingeschränkte Öffnungszeiten

Weil Fachkräfte fehlen und Personal erkrankt ist, müssen die Öffnungszeiten im Emmendinger Freibad zwischen 1. und 26. Juli eingeschränkt werden. Die Stadtwerke bitten die Badegäste um Geduld und Verständnis.

Bisher blieben die Emmendinger Wasserratten und Sonnenhungrigen davon verschont, was in anderen Bädern längst die Regel ist: Verkürzte Öffnungszeiten aufgrund von Personalmangel. Doch nun trifft es auch das Freibad über der Elz. Zwischen dem 1. und 26. Juli 2019 kann das Freibad nur eingeschränkt geöffnet werden. Die Tore öffnen in dieser Zeit um 10 Uhr und schließen bereits um 19 Uhr. Ausnahmen bilden die Samstage, an denen bereits um 9:30 Uhr geöffnet wird, damit die Aquafitness-Kurse wie geplant stattfinden können.

Der Grund für die Entscheidung, die den Stadtwerken gerade jetzt, bei bestem Sommerwetter, nicht leicht gefallen ist: Eine unbesetzte Stelle „Fachkraft für Bäderbetriebe“, eine langfristig erkrankte Fachkraft, fehlende und verletzte Rettungsschwimmer. „Wir bitten die Badegäste um Verständnis“, sagt Björn Michel, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke, zuständig für den Bäderbetrieb. „Doch die Sicherheit beim Freibadbetrieb geht vor – sowohl für die Badegäste als auch für das verbliebene Personal, das bereits seit Wochen an der Belastungsgrenze arbeitet.“

Erwartungsgemäß werden die verkürzten Öffnungszeiten nicht für Begeisterung sorgen. „Aber wir haben keine Wahl“, meint Michel. Liebend gern würde man Ersatzpersonal einstellen, doch es sei niemand zu finden. Seit Jahren ist die Nachfrage nach Schwimmmeistern oder Fachkräften für Bäderbetriebe viel größer als das Angebot. Ganzjährig sind die Stadtwerke inzwischen auf der Suche nach geeignetem Personal. Man biete eine sehr gute Bezahlung, flexible Arbeitszeitlösungen und suche auf allen verfügbaren Kanälen. „Doch der Markt ist leergefegt“, erklärt Michel.

Ab 27. Juli 2019 werden Rettungsschwimmer den Personalengpass im Freibad zunächst ausgleichen können. Dann ist wieder wie gewohnt täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Gesucht wird weiterhin eine Fachkraft für Bäderbetriebe (m/w/d) und ein Schwimmmeister (m/w/d) ab 2020.

Strom für ganz Südbaden

Aus 100% Wasserkraft und TÜV-zertifiziert.

Stromtarife
Erdgas für ganz Südbaden

Flexibel, wirtschaftlich und schadstoffarm.

Erdgastarife
Trinkwaser für Emmendingen

Kühl und gesund: Das Lebensmittel Nr. 1.

Wassertarife

Werden Sie Baumpate:
Für jeden Kunden stiften wir einen Setzling zur Aufforstung eines Waldstücks.

Erfahren Sie mehr

Weitersagen lohnt sich:
Empfehlen Sie uns Ihren Freunden und Bekannten in Südbaden.

Erfahren Sie mehr

Baby-Bonus:
Wir gratulieren zum Nachwuchs und unterstützen frisch gebackene Eltern.

Erfahren Sie mehr
Ökostrom
Unser Ökostrom ist vom TÜV-NORD zertifiziert.
Energieversorgung Denzlingen
Wir sind Partner der Energieversorgung Denzlingen.
Aktion Stromspar-Check
Wir unterstützen die Aktion Stromspar-Check.
Seitenübersicht | Impressum | Datenschutzerklärung | Stromkennzeichnung
© 2018 Stadtwerke Emmendingen GmbH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close