Grün, Grün, Grün
ist alles was wir haben!

Mehr Informationen

CO2-neutrales Erdgas

Klimafreundlich durch CO2-Minderung

CO2-Rechner IconKlima ist global: Unsere Verantwortung für den Klimaschutz geht mit dem bewussten Umgang natürlicher Ressourcen einher. Denn beim Thema Klima hängt alles mit allem zusammen: Die CO2-Emissionen Ihrer Heizung sind weltweit spürbar. Dies gilt glücklicherweise auch umgekehrt: CO2, das irgendwo auf der Welt eingespart wird, schont das Klima des ganzen Planeten.

Werbegesicht für klimaneutrales Erdgas posiert vor dunklem Hintergrund

Erdgas hat unter den fossilen Brennstoffen den geringsten CO2-Ausstoß. Diese geringen Emissionen lassen sich nicht vermeiden, aber klimawirksam ausgleichen. Mit der Tarif-Option klima+ heizen Sie CO2-neutral und leisten Ihren persönlichen Beitrag zum Klimaschutz. Durch einen geringen Zuschlag auf Ihren Erdgaspreis unterstützen Sie ein zertifiziertes, emissionsminderndes Klimaschutzprojekt in Deutschland.

  • Garantiert CO2-neutral
    Genau die Menge Kohlendioxid, die bei Ihrer Erdgasverbrennung freigesetzt wird, wird an anderer Stelle klimawirksam ausgeglichen. Hierzu unterstützen die Stadtwerke Emmendingen ein zertifiziertes Klimaprojekt.

    Unsere Garantie
    Wir investieren Ihren Beitrag zum Klima­schutz in ausgewählte Klimaschutz­projekte, die höchste internationale Standards erfüllen.

  • Preisgarantie und Vertrauenspreis
    Mit Preisgarantien schützen Sie sich vor steigenden Erdgaspreisen. Das Beste daran: Sie gehen keinerlei Risiko ein, denn es gilt der SWE Vertrauens­preis. Trotz Festpreis geben wir unsere Preissenkungen während der Vertragslaufzeit an Sie weiter!

    Auch für bestehende Verträge
    Die Tarif-Option klima+ kann jederzeit auch bei bestehenden Verträgen ergänzt werden.

Ausgleich der CO2-Emissionen in einem zertifizierten Klimaschutzprojekt (Methangasverwertung)

Darstellung des Ausgleichs der CO2-Emissionen in Klimaschutzprojekten

Projektstandort Ruhrgebiet, Deutschland. Eine Begleiterscheinung des Kohleabbaus ist das Austreten von klimaschädigenden Grubengasen, wie Methangas, Schwefeldioxid und Kohlendioxid (CO2), die auch nach Schließung der Gruben weiterhin entweichen. Um die Klima- und Umweltbe­lastung zu senken, werden diese Gase u. a. in stillgelegten Kohlekraftwerken aufge­fangen und mit Hilfe von Blockheizkraftwerken zu elektrischer Energie verstromt – sprich in Ökostrom umgewandelt. Das Auffangen und Nutzen von Methangas, dessen klimaschädigende Wirkung 21 Mal höher ist als die von CO2, leistet aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz.



  • Die Berechnung erfolgt mit dem GEMIS-Faktor (gerundet 251 g/kWh), der die CO2-Emission berechnet, die bei der Verbrennung von Erdgas in Heizungsanlagen entstehen.
  • Projektbogen – Methanverwertung in Deutschland (PDF)

    Ökogaszertifikat der Stadtwerke Emmendingen GmbH (PDF)

Autostrom

Unsere Ladelösungen für die Elektromobilität.

Weitere Informationen
Ausbildung bei den Stadtwerken

Starte mit Energie ins Berufsleben!

Weitere Informationen
Meinstrom

Komplettangebot für Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher.

Weitere Informationen